In der Wiesen Ost, 1230 Wien

Im Stadtentwicklungsgebiet “In der Wiesen” haben wir einen Wohnbau mit Schwerpunkt Urban Gardening errichtet.

Aufbauend auf dem kooperativen Verfahren „In der Wiesen Ost”, bei dem wir an der Entwicklung des Bebauungsplanes beteiligt waren, konnten wir in Folge auch zusammen mit Superblock Architekten den Bauträgerwettbewerb auf Bauplatz 5 für uns entscheiden.
Das zentrale Thema unseres Entwurfs sind die unterschiedlichen Maßstäbe auf Bezirksebene, Grätzlebene und Objektebene aus den verschiedenen Blickwinkeln der Betrachter gesehen: der Ausblick aus der vorbeifahrenden U-Bahn, aus der Perspektive des Fahrradfahrers oder des Fußgängers.
Wesentlich für die Planung waren auch die Bedürfnisse der Hausgemeinschaft, der Stiegenhaus- und der Stockwerksgemeinschaften in Verbindung mit den jeweils auf diese Bereiche zugeschnittenen Freiraumgrößen. Es gibt einen Gemeinschaftsraum im Erdgeschoß, eine Waschküche mit Spielbereich im 3. Stock, eine Gemeinschaftsküche im 8. Stock und eine Terrasse für Grillfeste am Dach. Zusätzlich entwickelten wir spezielle Außenräume mit der Möglichkeit für selbstverwaltetes Urban Gardening auf den verschiedenen Dachebenen.
Die Wohnungen sind kleinteilig und mit vielen ökonomischen Smart-Wohnungen durchmischt. Die Laubengänge haben teilweise Freibereiche, die den Wohnungen zugeordnet sind und von den Bewohnern mitgenutzt werden können. Spezielle “Plus-Räume” in den Wohnungen können flexibel als Arbeitsplatz, Stauraum oder zusätzliche Schlafnische verwendet werden.

Projektfakten

Ort: In der Wiesen 7a, Wien, Österreich

Wettbewerbsgewinn: 2016
Fertigstellung: 2019
BFG: 15.152 m²
Wohnungsanzahl: 142

Tags

>

Partner

Bauherr:
EBG, Eisenhof
Architekten:
Superblock
Landschaftsplanung:
Yewo Landscapes
Statik:
Buschina & Partner ZT GmbH
Ökologie:
IPJ Ingenieure
Bauphysik/Brandschutz:
Erich Röhrer ZT GmbH
HKLS:
dp Gebäudetechnik
Soziale Nachhaltigkeite:
realitylab
: